HERZLICH WILLKOMMEN

bei der Kirchdorfer Talentewoche!

Mit dieser Veranstaltung wollen wir die Talente und Stärken von Kindern entdecken und fördern.

Die Kinder und Jugendlichen können 3 Tage lang experimentieren, basteln und ausprobieren. Dafür stehen ihnen Partner aus Unternehmen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen mit Rat und Tat zur Seite.

 

2021 - viele Eindrücke, großartige Werkstücke und tolle Erlebnisse

 

Rund 70 Teilnehmer/Innen haben bei der diesjährigen Kirchdorfer Talentewoche teilgenommen. 

Die Jugendlichen konnten zu den unterschiedlichen Kursthemen (Glas, Holz, Energie, Metall, 3D-Druck, Robotik) den Experten über die Schulter schauen und vor allem selbst aktiv werden.

An der Veranstaltung haben sich wieder namhafte und erfolgreiche Betriebe und Künstler in der Region beteiligt und ihre Türen geöffnet.

(Glaskunst Barbara Schmidl, Glasart Andrea Gira Sperrnbauer, Glaserei Stift Schlierbach, Mechatronik Karl Zeilhofer, OTELO Vorchdorf Martin Holinetz, Fa. Greiner, Fa. Haidlmair, Firma TCG Unitech, Fa. Fronius, Mario Werndl Artwork Steyr, IG Windkraft, Fa. DFT Maschinenbau, Künstler Markus Treml, Fa. Schwingenschuh, Klima- und Energie-Modellregion Traunviertler Alpenvorland).

 „Es ist uns ein großes Anliegen, den jungen Menschen einen Einblick in traditionelle aber auch zukünftige Berufe zu ermöglichen und sie aktiv in Arbeitsvorgänge, Prozesse und Abläufe integrieren und einbinden zu können.“ sagt Kristina Hörtenhuber-Wendner (PR und Öffentlichkeitsarbeit in Kirchdorf). und dankt auch den Sponsoren, die ein Event dieser Art überhaupt möglich machen (Greiner, TGK Technologiegruppe Kremstal, DFT, Mark, Fronius, Haidlmair)

Auch kulinarisch wurden die Teenager bestens versorgt, zum Teil von den mitwirkenden Betrieben aber vor allem von der TIZ-LOUNGE, Andrea Bissels, die täglich warme und verschiedene Speisen frisch zubereitet hat.

 

WER?

KINDER/JUGENDLICHE

Die Talentewoche richtet sich an Kinder von 10 – 14 Jahren, die drei Tage lang intensiv an einem Thema forschen möchten (ein Wechseln zwischen den Kursen ist nicht möglich).

VORTRAGENDE

Die Vortragenden kommen von verschiedenen oberösterreichischen Betrieben und Bildungseinrichtungen.

INFOS FÜR ELTERN

Die Talentewoche Kirchdorf ist ein außerschulisches Bildungsangebot, das Kindern einen anregenden Einblick in die Welt der Wissenschaft und verschiedene Technikbereiche vermitteln möchte. Im Mittelpunkt steht jedoch das Ausprobieren und Selbsterfahren mit allen Sinnen, und nicht so sehr das Lernen im schulischen Sinne.

Bitte beachten Sie:

Motivieren und unterstützen Sie Ihr Kind bei der Auswahl der Kurse, doch lassen Sie es bitte seine Präferenzen selber setzen. Sie sind jedoch gerne eingeladen, sich bei der Abschlussveranstaltung am Freitag, 16.7.2021 ab 14.00 Uhr selbst ein Bild über ALLE Kurse und Aktivitäten zu machen.

WO?

Beginn und Ende aller Kurse ist im Technologiezentrum Kirchdorf (Pyhrnstraße 16, 4553 Schlierbach).

Exkursionen finden in der umliegenden Gegend statt. 

Wann?

Anmeldung:

Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.

Durchführung:

Kurszeiten sind von Mittwoch 14. Juli - Freitag 16. Juli jeweils 09.00 bis 16.30 Uhr.

Am Freitag, 16. Juli  beginnt der Kurstag ebenfalls um 09.00 Uhr und endet mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung, die von ca. 14.00 bis 15.30 Uhr dauern wird. Zu dieser sind alle Eltern ebenfalls herzlich eingeladen.

Die Kinder werden an allen Tagen ab 08.00 Uhr beaufsichtigt.

An manchen Tagen finden Exkursionen statt, sodass u.U. verkehrsbedingte Verspätungen bei der Rückkehr der Kinder nicht ausgeschlossen werden können.

Wieviel?

Je Kurs können maximal 10-12 Kinder und Jugendliche teilnehmen. 

Preis: € 56,- für alle drei Veranstaltungstage inkl. Verpflegung (Mittagessen bzw. Lunchpaket bei Exkursionen).
Pro Kind ist nur ein Kurs möglich.

Wenn du einen Platz bekommen hast, erhältst du von uns eine Rechnung und alle weiteren Informationen an deine E-Mail-Adresse.

Die Anmeldung wird erst mit Zahlung der Kursgebühr verbindlich. (Bitte Name des Kindes bei der Überweisung anführen, damit die Zahlung zugeordnet werden kann).

14. - 16. Juli 2021